Gebühren

Weil Lohnsteuerhilfevereine keinen Gewinn erwirtschaften wollen, sind die Mitgliedsbeiträge niedrig und richten sich nach der Höhe Ihres Einkommens. 

Wer wenig verdient, arbeitslos oder Berufsanfänger ist, zahlt auch einen geringen Beitrag.


Einmalige Aufnahmegebühr 6,66 € (incl. MwSt) pro Mitglied


Die Höhe des Mitgliedsbeitrages ist sozial gestaffelt und bemisst sich nach dem Gesamtbetrag der Bruttojahreseinnahmen des Mitglieds einschließlich Lohnersatzleistungen, bei Zusammenveranlagung auch der des Ehegatten.

Bruttojahreseinnahmen bis

Jahresbeitrag nettoJahresbeitrag incl. MwSt.
6.000,00 €30,00 €35,70 €
18.000,00 €

56,00 €

66,64 €

30.000,00 €

78,00 €

92,82 €

45.000,00 €

100,00 €

119,00 €

60.000,00 €

112,00 €

133,28 €

75.000,00 €

129,00 €

153,51 €

90.000,00 €

147,00 €

174,93 €

105.000,00 €200,00 €

238,00 €

ab 105.001,00 €
240,00 €

285,60 €